Platzinformationen

18-Loch-Platz

Platz geöffnet

Platzarbeiten (Loch 13 und 14 ist gesperrt)

Sekretariat

von 09.00 - 17.00 Uhr geöffnet

Pro Shop

von 09.00 - 17.00 Uhr geöffnet

Clubrestaurant

Geschlossen

GCM Bericht der Mannschaften 1. Juni

1. Damenmannschaft – unsere Damen haben mit einer exzellenten Leistung bei der 2. Runde der Gruppenliga der DGL (Deutschen Golf Liga) im GC Breisgau einen hervorragenden Sieg errungen und sich alle 5 Punkte geholt. Das beste Tagesergebnis war 80 von Karolina Barucka. Mit diesem Resultat rückt die Mannschaft in der Liga auf Platz 2 vor. Der nächste Halt ist das Heimspiel in 2 Wochen. Für Team Captain Diana Blanc und ihr Team war das ein ausgezeichneter Start in die Saison 2017.

 

1. Herrenmannschaft – unsere 1. Herrenmannschaft konnte leider den Vorteil des Heimspieles bei der 2. Runde der DGL Oberliga nicht wahrnehmen. Sie hat insgesamt auf Position 4 abgeschlossen mit Tim Eisengas 77 als bestes Tagesergebnis. Somit belegt das Team den 4. Platz und ist abstiegsgefährdet. Mit 3 kommenden Runden besteht aber immer noch Hoffnung, dass die Mannschaft in der Oberliga bleibt.

 

Junior Team – Unsere Junior Regio Liga Mannschaft hat einen guten Start hingelegt, um den Titel zu verteidigen, den sie letztes Jahr gewonnen hat. Den Samstag, den 27. Mai in LaLargue haben unsere Spieler als Zweite in ihrer Gruppe beendet. Das nächste Match findet am 10. Juni im Golf and Country Club Basel statt. Das beste Tagesergebnis gehörte Rebekka Koch.

Die Regio Liga ist ein Wettbewerb, an dem 4 Golfclubs teilnehmen. Jeder Club richtet ein Heimspiel aus. Die Ligaposition kann sich am letzten Tag dramatisch ändern, da die Ergebnisse von einem der insgesamt 4 Spieltage komplett gestrichen werden.

 

Coupe Helvétique – Unsere Coupe Helvétique Mannschaft hat ihre 2. Runde gegen GC Vuissens auf eine sehr dramatische Art und Weise verloren. Das Team lag im letzten Match nach den Foursomes am Morgen 3-0 down, hat sich dann aber bei den Singles am Nachmittag zurückgekämpft, musste aber leider mit einem einzigen Punkt mit 5-4 verlieren. Captain Daniele Lugaresi ist auf die Leistung seines Teams sehr stolz und freut sich bereits auf die nächste Saison. 

 

Als nächstes folgt die 3. DGL-Runde am 10. Juni für die 1. Damen- und Herrenclubmannschaften, sowie am selben Tag die Regio Liga für das Junior Team im G&CC Basel.