Platzinformationen

18-Loch-Platz

Platz geöffnet

Platzarbeiten (Loch 13 und 14 ist gesperrt)

Sekretariat

von 09.00 - 17.00 Uhr geöffnet

Pro Shop

von 09.00 - 17.00 Uhr geöffnet

Clubrestaurant

Geschlossen

Newsletter des Captains Beat Kopp

Ich hoffe, Sie sind gut durch den Winter gekommen und nun voller Vorfreude auf die anstehende Golfsaison.

Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, in den letzten Jahren eine grosse Anzahl neuer Mitglieder bei uns begrüssen zu dürfen. Ich möchte deshalb für alle Neumitglieder und auch als Erinnerung für unsere langjährigen Mitglieder in verschiedenen Newslettern auf wichtige Punkte der Etiquette und dem Spirit of the Game hinweisen.

Diese sollten unbedingt eingehalten werden und wir werden uns von Seiten des Vorstandes auch erlauben, Mitglieder anzusprechen, welche sich nicht an diese Regeln halten. Heute geht es mir um den Dress Code auf dem Platz und im Clubhaus sowie um das „straflose droppen“.

 

Dress Code auf dem Platz

Damen werden gebeten, Shirts mit Kragen oder Ärmel zu tragen. Röcke und Bermudas sollten eine akzeptable Länge haben, wobei wir zugeben müssen, dass sich diese Länge in den letzten Jahren etwas verringert hat! Blue Jeans, Jogginghosen, Trainingsanzüge sind nicht erlaubt.

Herren werden gebeten, Polo-Shirts oder Hemden mit Kragen und Ärmel (kurz bis lang) in der Hose eingesteckt zu tragen. Hosen und Bermudas (knielang) sollten angepasst sein. Eine Kopfbedeckung sollte korrekt getragen und beim Eintreten in das Clubhaus abgenommen werden UND BITTE NICHT AUF DIE TISCHE LEGEN! Blue Jeans, Jogginghosen, Trainingsanzüge, ¾ Hosen und sehr kurze Shorts sind nicht erlaubt.

 

Dress Code im Clubhaus nach den Turnieren (wird jeweils bei den Ausschreibungen erwähnt) Wir unterscheiden hier drei verschiedene Dress Codes: Business, Smart Casual und Golf attire:

Business: Kostüm, Anzug, Krawatte

Smart Casual: Gehobene Freizeitkleidung, bei Damen Kleid, Kostüm oder Hosenanzug mit Shirt oder Bluse und bei Herren Stoffhose (keine Jeans) mit Hemd und Blazer oder Anzug, beides alternativ mit und ohne Krawatte.

Golf attire: Golfkleidung, die Sie bei Golturnieren tragen. Dies gilt vor allem bei den 9-Loch-Turnieren, dem Members Stableford und dem Monthly Medal.

 

Cartwege (unbewegliche Hemmnisse)

Einige von Ihnen, liebe Mitglieder haben sicher schon unseren schönen Platz besucht und die neuen Cartwege bewundert. Neben vielem Positivem führen diese Wege auch unweigerlich dazu, dass öfters ein gespielter Ball auf oder in der Nähe dieser Wege liegt und straflos gedroppt werden muss.

Wie man dies richtig und regelkonform machen soll, wird im folgenden Video genau erklärt: http://www.golf.de/dgv/rules4you/videos2.cfm?videoID=1036

 

Und zum Schluss noch eine aktuelle Information der R&A und USGA. Die Golfregeln mit der Gültigkeit ab 2019 werden radikal vereinfacht. Wir werden später im Detail näher darauf eingehen, vorab ein Link von der ASG:

http://www.golfsuisse.ch/public/amateurnews.cfm?objectid=3565

 

Ich wünsche Ihnen jetzt allen viele wunderschöne Runden in Kandern und bis bald.

Ihr Captain

Beat Kopp