Platzinformationen

18-Loch-Platz

Platz geöffnet

Abschlag gesperrt von 10.30 - 14.30 Uhr

Sekretariat

von 8.30 - 18.30 Uhr geöffnet

Pro Shop

von 8.30 - 18.30 Uhr geöffnet

Clubrestaurant

ab 10.00 Uhr geöffnet

Spielbahn 10

Länge Par Hcp
Herren 376 4 8
360 4 8
Damen 339 4 8
301 4 8

Spielbahn 10

Der am meisten verbreitete Bewohner der 10. Spielbahn ist die Waldmaus (Apodemus sylvaticus). Sie ernährt sich vorzugsweise von Samen, insbesondere der Eiche, Buche, Esche und diverser Sträucher. Auch Beeren und Früchte gehören auf ihren Speisezettel, die es links neben der Spielbahn 10 in Hülle und Fülle gibt. Waldmäuse – nachtaktive Nagetiere – zeigen sich manchmal auch tagsüber, zur Freude der Bussarde und Falken, die sie als Beute bevorzugen. Meist gelten Nagetiere auf dem Golfplatz als Plage. Das kann sein, wenn sie in der Nähe von Fairways und Grüns leben. Wie auch immer sind die Waldmäuse ein lebendiger Teil des Platzes geworden, um die Umwelt im Gleichgewicht zu halten: Sie sind für die Greenkeeper nützlich, da sie sich auch von kleinen Larven, Schnecken und Insekten ernähren.