Platzinformationen

18-Loch-Platz

Platz geöffnet

Abschlag gesperrt von 12.30 bis 14.30 Uhr

Sekretariat

08.30 - 18.30 Uhr geöffnet

Pro Shop

08.30 - 18.30 Uhr geöffnet

Clubrestaurant

ab 10.00 Uhr geöffnet

Platzinformationen

18-Loch-Platz

Platz geöffnet

Abschlag gesperrt von 12.30 bis 14.30 Uhr

Sekretariat

08.30 - 18.30 Uhr geöffnet

Pro Shop

08.30 - 18.30 Uhr geöffnet

Clubrestaurant

ab 10.00 Uhr geöffnet

Sehr geehrte Golffreunde,

 

Herzlich Willkommen im Golfclub Markgräflerland.

 

Sie finden unseren Platz im sonnenverwöhnten Dreiländereck zwischen Schwarzwald, Elsass und der Schweiz eingebettet in die sanfte Hügellandschaft des Markgräflerlands.

 

Unser Club steht für einen anspruchsvollen, immer gut gepflegten Platz, aktive Jugendarbeit und ein kultiviertes Clubleben mit regelmässigen Turnieren und gesellschaftlichen Anlässen.

 

Um für unsere Golfspieler noch attraktiver zu sein, verfügen nun alle Spielbahnen über Cartwege und auch das Bewässerungsnetz wurde auf alle Spielbahnen ausgedehnt.

 

Entdecken Sie die herrliche Landschaft des südlichen Schwarzwaldes und erleben Sie die Gastfreundschaft unseres Clubs sowie die ausgezeichnete Gastronomie unseres Clubrestaurants. 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch wünschen Ihnen ein schönes Spiel!

Hans Roth
Präsident

Turniere & Veranstaltungen
22
Mai
Ladies: Regio Cup in Chalampé
Einzel - Stableford über 18 Löcher
Start von Tee 1 um 09:30 Uhr
Meldeschluss: 17-05-2019 23:59 Uhr
23
Mai
ASGS Regionalmeisterschaften (zählt für die ASGS Order of Merit)
Einzel - Hcp bis 15,0: Stroke Play - Hcp 15,1 - 30,0: Stableford über 18 Löcher
Clubnachrichten

Am Montag, 20.05.2019 fand im Burghof in Lörrach unter der Teilnahme von 70 Mitgliedern die diesjährige Mitgliederversammlung...

weiterlesen ...

Unser erstes TGIF Turnier in dieser Golfsaison fand am Freitag 10. Mai statt. 24 Mitglieder starteten zur 9-Loch-Runde am Abend...

weiterlesen ...

Am vergangenen Sonntag fand die erste von den drei angekündigten „Bring a Friend“ Veranstaltungen statt. Zehn Mitglieder hatten...

weiterlesen ...