Platzinformationen

18-Loch-Platz

Platz geöffnet

Nur mit vorab gebuchter Startzeit bespielbar!

Sekretariat

von 8.30 bis 18.30 Uhr geöffnet

Pro Shop

von 8.30 bis 18.30 Uhr geöffnet

Clubrestaurant

Geöffnet ab 10 Uhr

Mens Ryder Cup 2020 Deutschland - Schweiz

Dass der Ryder Cup, der im September 2020 in Haven, Wisconsin, auf einem Linksplatz am westlichen Ufer des Lake Michigan hätte ausgetragen werden sollen, aufgrund der Corona-Pandemie um ein Jahr zurückgestellt wurde und erst 2021 zu Austragung kommen kann, mutet aus der Optik des Golfclubs Markgräflerland wie eine Zeitungsente an – fake-news, könnte man sagen.

 

Denn in Kandern vermochte Corona den beiden Teams aus Deutschland und der Schweiz so gut wie gar nicht ins Handwerk zu pfuschen: Der Ryder Cup, unbestritten eines der Highlights des Golfjahres, fand statt.

 

Klaus Salewski (Deutschland) und David LeClair (Schweiz), die beiden Captains, stellten je eine grosse und schlagkräftige Equipe zusammen, sodass schliesslich nicht weniger als 15 Foursomes und 30 Einzelpartien ausgetragen wurden, allesamt natürlich im Matchplay-Format. Für das Team Schweiz, das insgesamt über alle bisherigen 16 Austragungen leicht im Vorsprung liegt, zeichnete sich bereits nach den Foursomes am Freitag ab, dass es diesmal nicht viel zu gewinnen geben würde: 10,5 zu 4,5 lag vor dem letzten Wochenende im August die deutsche Mannschaft in Front, eine (zu) gewichtige Hypothek mit Blick auf dem Samstag.

 

Aber die Schweizer stemmten sich nach Kräften gegen die Niederlage. Zwar vermochten sie die Schieflage nicht mehr auszugleichen, aber immerhin resultierte mit 15,5 zu 14,5 ein knapper Tagessieg, womit die diesjährige Austragung mit insgesamt 25 zu 20 Punkten an Deutschland ging. Sieg oder Niederlage rutschten beim geselligen Abendessen aber schnell aus dem Blickfeld heraus; zurück bleibt die sportliche Geselligkeit des Anlasses, die viel zur Freundschaft in unserm Clubleben beiträgt. Besondere Erwähnung verdient, dass sich die beiden Captains, Klaus Salewski und David LeClair, für ein weiteres Jahr bereit erklärten, ihre Mannschaften zusammenzustellen und zu coachen, was Garantie für eine weitere Austragung des Kanderner Ryder Cups im Jahr 2021 ist, der wir mit Vorfreude entgegensehen. Vielleicht wird dann sogar in Haven, Wisconsin, auch wieder gespielt.

 

Reinhard Straumann